KSV Soltau sagt Kreisschützentag ab

1. Vorsitzender Walter Heidelberg: „Auch wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern“

KSV Soltau sagt Kreisschützentag ab

Die Ausbreitung der derzeitigen Corona-Variante hat den Vorstand des Kreisschützenverbandes (KSV) Soltau dazu veranlasst, „nach gründlicher Abwägung aller Möglichkeiten und Einschränkungen den für den 5. März geplanten Kreisschützentag 2022 unter diesen Umständen abzusagen.“

„Wie jeder einzelne Vereinsvorstand haben auch wir eine Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern“, so 1. Vorsitzender Walter Heidelberg zu diesem Beschluss. Wann der Kreisschützentag 2022 mit Wahlen und Ehrungen nachgeholt werden könne, sei derzeit nicht vorhersehbar.

Logo