Lesung im Garten

Verena Liebers stellt zwei Bücher vor

Lesung im Garten

Verena Liebers, in diesem Monat Gast der Soltauer Künstlerwohnung, wird am Freitag, dem 6. September, zwei ihrer Bücher vorstellen. Geplant ist die Lesung auf der Terasse der Gartenvilla in der historischen Parkanlage Breidings Garten in Soltau, bei schlechtem Wetter im renovierten Wintergarten der Breiding-Villa. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

In ihren Büchern „Vom Abenteuer 100 km zu laufen“ und „Nebenan“ erzählt die Autorin von Begegnungen beim Laufen und anderswo. Mit feiner Beobachtungsgabe für die kleinen Dinge berichtet sie von Menschen, die aus der Bahn geworfen wurden und Schicksalsschläge meistern. In ihren autobiografischen Anekdoten schildert die Schriftstellerin mit viel Humor, was sie mit ihren überwiegend männlichen Trainingspartnern alles erlebt und warum der Heidehonig die ideale Läufernahrung ist.

Die in Berlin gebürtige Bühnendarstellerin und promovierte Biologin schreibt Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Gedichte, Sachbücher und wissenschaftliche Texte. Seit 1990 lebt sie in Bochum.

Logo