„Medizinische Versorgung verbessert“

HK-Umfrage zur Rückverlegung der Unfallchirurgie nach Soltau

„Medizinische Versorgung verbessert“

Auf unserer Internet-Plattform HK-Online-News geben wir unseren Leserinnen und Lesern regelmäßig die Möglichkeit, bei Umfragen ihre Position zu bestimmten Fragestellungen einfach mit einem Klick deutlich zu machen.

Zuletzt konnten sich die Heidjer auf unserer Seite Heide-Kurier.de zur Unfallchirurgie des Heidekreis-Klinikums (HKK) äußern. Diese ist wegen neuer Vorgaben jetzt wieder nach Soltau zurückverlegt worden. Wir fragten unsere Leserinnen und Leser, wie sie diese Maßnahme bewerten.

Zehn Prozent der Umfrageteilnehmer meinten, dass die Rückverlegung nach Soltau eigentlich nicht nötig gewesen wäre. Für zwei Prozent war das Thema nicht interessant. Die große Mehrheit aber, nämlich 88 Prozent, fanden die Rückverlegung positiv, weil durch die unfallchirurgische Notaufnahme in der Böhmestadt die medizinische Versorgung im Nordkreis verbessert wird.

Logo