Motorradfahrer schwer verletzt

Biker kommt auf dem Ahlftener Kirchweg von der Straße ab

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde am gestrigen Dienstag, 8. März, in den frühen Abendstunden bei einem Unfall im Bereich Soltau schwer verletzt. Der 51-jährige Schneverdinger fuhr gegen 17.50 Uhr auf dem Ahlftener Kirchweg in Richtung Brinkstraße und kam laut Polizeibericht „alleinbeteiligt, vermutlich aufgrund einer Alkoholbeeinflussung, in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.“

Der Atemalkoholtest am Unfallort ergab den Wert 1,41 Promille. Der 51-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei veranlaßte eine Blutprobe, beschlagnahmte den Führerschein des Motorradfahrers und leitete ein Strafverfahren ein.

Logo