Nach Raubtat: 16jähriger in Haft

Polizisten nehmen amtsbekannten Täter in Soltau fest

Nach Raubtat: 16jähriger in Haft

Gegen einen amtsbekannten 16jährigen Jugendlichen wurde gestern ein Haftbefehl erlassen. Er wurde in eine Jugendarrestanstalt gebracht.

Polizeibeamten war am vergangenen Mittwoch in der Mittagszeit in der Soltauer Innenstadt ein Opel mit Bremer Kennzeichen aufgefallen. Weil das Fahrzeug unsicher geführt wurde, wollten die Polizisten die Insassen kontrollieren. Daraufhin stellte der Fahrer den Wagen ab. Er und sein Beifahrer flüchteten zu Fuß.

Den Beamten gelang es, den jugendlichen Beifahrer zu stellen und festzunehmen. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Festgenommene den Opel in der Nacht in Bremen einem 74jährigen unter Anwendung von Gewalt entwendet hatte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde vom Gericht Haftbefehl erlassen.

Logo