Nach Unfallflucht: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Mit dem Auto über Verkehrsinsel / Ölwanne aufgerissen

Nach Unfallflucht: Polizei sucht beschädigtes Fahrzeug

Nach einer Unfallflucht in Soltau sucht die Polizei nun ein Fahrzeug der Marke VW, vermutlich Golf 4, das bei einem Verkehrsunfall an der rechten Fahrzeugfront beschädigt wurde und eine aufgerissene Ölwanne hat.

Der Unfall ereignete sich bereits am Dienstag, dem 23. Februar, in der Zeit zwischen 20 und 21.30 Uhr im Einmündungsbereich der Kreisstraße 48 / Tetendorfer Straße. Das Fahrzeug kam aus Richtung Tetendorf, bog nach rechts in die Tetendorfer Straße ab und wurde dabei vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve getragen. Es überfuhr die Verkehrsinsel und beschädigte ein Straßenschild. Am Auto muss dabei die Ölwanne aufgerissen sein, weil der Großteil des Inhaltes ausgelaufen ist.

Der Fahrer oder die Fahrerin entfernte sich mit dem beschädigten Auto von der Unfallstelle. Hinweise zum Fahrzeug sowie zum Fahrer oder zur Fahrerin nimmt die Polizei Soltau unter der Telefonnummer (05191) 93800 entgegen.

Logo