Nächste Tour am 2. August

ADFC-Tagesausflug startet am Sonntag um 10 Uhr in Soltau

Nächste Tour am 2. August

Bei bestem Fahrradwetter starteten kürzlich die Teilnehmer des ADFC Heidekreis zu einer Tagestour am Bahnhof in Walsrode. Von dort fuhren sie zum Kriegsgefangenen-Friedhof bei Oerbke, hier wurde ein Stopp eingelegt und Interessierte hatten die Möglichkeit, den Friedhof zu besichtigen. Danach ging es weiter über Bockhorn nach Krelingen zum dortigen Steingrab aus der Jungsteinzeit, das zwischen 3500 und 2800 v. Chr. entstand. Auch dieses besichtigten die Teilnehmer und fuhren dann weiter über die Orte Krusenhausen, Düshorn und Rödershöfen zurück nach Fallingbostel.

„Es war eine ansprechende Tour, sie führte abseits von belebten Straßen durch die Natur und so konnte der aufmerksame Beobachter sogar einige Kraniche nahe Beetenbrück erblicken“, lobt Bernhard Matthies, Pressewart des ADFC Kreisverbands Heidekreis, die von Joachim Dierks ausgearbeitete und geleitete Tour.

Der nächste ADFC-Tagesausflug startet am 2. August: Los geht es um 10 Uhr in Soltau am Café Chocolat, Gäste sind willkommen.

Logo