Nächster Kurs „Fit im Auto“

Rege Anfrage nach Angebot der Verkehrswacht Soltau / Reihe wird im September fortgesetzt

Nächster Kurs „Fit im Auto“

Auch der dritte Kurs von „Fit im Auto“ stieß auf große Resonanz und wurde kürzlich von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich absolviert. Die erfolgreiche Reihe der Verkehrswacht Soltau in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Böhmestadt soll fortgesetzt werden: Das nächste Angebot startet Anfang September - Interessierte können sich bereits anmelden.

Am Freitag, dem 15. Juli, wurde bereits zum dritten Mal in diesem Jahr der Kurs „Fit im Auto“ im Bereich der Alten Reithalle in Soltau durchgeführt: „Aber Routine hat sich bisher weder bei den Durchführenden der Verkehrswacht Soltau noch bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingestellt“, so der Bericht des Seniorenbeirats der Stadt Soltau. Der Start in das abwechslungsreiche Vormittagsprogramm begann mit einigen wichtigen theoretischen Grundlagen: „In den letzten 50 Jahren haben sich doch einige Verkehrsregeln geändert, die unbedingt alle Teilnehmenden am Straßenverkehr kennen und beachten sollten“, so Frank Rohleder, Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizeiinspektion Heidekreis.

Nach erfolgreichem Update der Verkehrsbestimmungen startete der praktische Teil des Kurses sowohl mit Fahrübungen vor Ort als auch im Stadtgebiet von Soltau. Mit dem guten Gefühl, etwas für die eigene Fahrpraxis getan zu haben, konnten die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer zum Ende der Veranstaltung wieder zufrieden verabschiedet werden.

Um der regen Anfrage weiterhin gerecht zu werden, wird am Freitag, 2. September, von der Verkehrswacht Soltau ein weiterer Kurs angeboten. Plätze sind noch frei. Anmeldung nimmt unter der Telefonnummer (05191) 15853 die Soltauer Fahrschule Brunkhorst entgegen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum aktuellen Kurs und der Aktion „Fit im Auto“.

Logo