Neue Tanzkreise beim MTV Soltau

Interessierte können schwungvoll ins Jahr starten

Neue Tanzkreise beim MTV Soltau

Das Tanzen beim MTV Soltau startet bereits in den Frühling und bietet ab Sonntag den 5. Februar zwei neue Tanzkreise für Erwachsene und Jugendliche in den Sporthallen der Hermann-Billing-Schule in Soltau an.

Ein neuer Tanzkreis für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse und für Wiedereinsteiger startet am Sonntag, den 5. Februar, um 15.30 Uhr mit ersten einfachen Grundschritten in den Tänzen Disco Fox, ChaCha, Langsamen Walzer und Tango. Später kommen weitere Figuren in den Tänzen Rumba, Quickstep und Jive hinzu. Der zweite Tanzkreis richtet sich an Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen und beginnt am Sonntag, den 5. Februar, um 16.45 Uhr. Die Teilnehmer frischen ihre Kenntnisse auf und lernen interessante Figuren hinzu. Nach und nach werden alle Standard- und lateinamerikanischen Tänze und die Salsa trainiert. Mit dem schwungvollen Wiener Walzer bereitet das Training auf Hochzeiten, Feiern mit Tanz und Bälle vor.

Interessierte Paare werden auch in den bestehenden Tanzkreis für fortgeschrittene Paare mit guten Vorkenntnissen immer freitags von 20 bis 21.15 Uhr integriert. Trainingsort sind die Sporthallen der Herrmann-Billung-Schule in Soltau.

Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich. Fragen beantwortet Abteilungsleiter Reinhard Zahrte unter der Rufnummer 0175-5615738. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.mtv-soltau.de/tanzen.

Logo