Offen für alle Kinder

Jugendgruppe der Schützengilde Soltau schießt um Titel Jugendkönig und Königin

Offen für alle Kinder

Am 2. Juli um 15 Uhr schießt die Jugendgruppe der Schützengilde Soltau um die Titel Jugendkönig und Königin. Treffen ist auf dem Schießstand der Schützengilde Soltau aus (unter der Soltau-Therme). Für Kinder im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren wird mit dem Luftgewehr auf zehn Meter Distanz angelegt. Dieses Schießen ist für alle Kinder in diesem Alter offen, auch für Kinder die nicht in der Soltauer Schützengilde Mitglied sind. Außerdem gibt es für Kinder zwischen sechs und 15 Jahren ein Preis und Medaillenschießen. Kinder von sechs bis zwölf Jahren schießen mit einem Lichtpunktgewehr auf zehn Meter Entfernung. „Alle Kinder sind herzlich eingeladen“, ruft die Gilde in ihrer Mitteilung auf. Die Proklamation des König und der Königin finden dann am 8. Juli um 19.15 Uhr am Teeberg auf dem Soltauer Schützenplatz statt. Termin für die Siegerehrung für das Preis- und Medaillenschießen ist am 2. Juli gegen 17 Uhr auf dem Schießstand.

Logo