„Politik ist in der Pflicht“