Polizeibeamte stellen Fahrraddieb

„Kick Lock“ warnt Besitzer

Polizeibeamte stellen Fahrraddieb

Polizeibeamte nahmen am vergangenen Dienstagabend, dem 13. September, einen vermeintlichen Fahrraddieb fest, der zuvor versucht hatte, an einer Gaststätte in der Straße Am Güterbahnhof in Soltau ein Fahrrad zu stehlen.

Das Rad war jedoch durch einen sogenannten „Kick Lock“ gesichert, wodurch der Besitzer auf das Geschehen aufmerksam wurde.

„Der Täter flüchtete und konnte im Rahmen der Fahndung dingfest gemacht werden“, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion heidekreis. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen sei der 27-jährige Fallingbosteler wieder entlassen worden.

Logo