Schaurig-schöne Momente

Heide-Park-Halloween mit geisterhaften Attraktionen ab 15. Oktober

Schaurig-schöne Momente

Achterbahnfahren im Dunkeln, Familiengrusel und Extra-Horror-Attraktionen – Norddeutschlands größter Freizeitpark feiert vom 15. bis 31. Oktober Halloween für Familien und Horror-Fans. An allen Freitagen und Samstagen lauern in der verlassenen Manege des Schreckens von „Obscuria“ nicht nur freundliche Gestalten, und im magischen Zauberwald braucht die Zauberfee Hilfe von tapferen Kindern. Halloween steht auch dieses Jahr wieder für ein schaurig-schönes Gruselerlebnis in einzigartiger Atmosphäre im Heide Park Resort.

Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit dreht sich in Soltauer Freizeitpark wieder alles rund um Gänsehaut und Schreckmomente: Große und kleine Gruselfreunde feiern in diesem Jahr im geisterhaft dekorierten und magisch in Szene gesetzten Heide Park Resort ab dem 15. Oktober Halloween. Hinter jeder Ecke scheinen gruselige Gestalten zu lauern oder sind es doch nur die knorrigen Äste eines beleuchteten Baums? Eine ganz besondere Atmosphäre, hervorgezaubert durch Musik, stimmungsvolle Beleuchtung und schaurige Dekoration legt sich über den Park.

An allen Freitagen und Samstagen kommen zusätzlich zum Familienspuk besonders die Horrorfans auf ihre Kosten. Das Halloween-Programm hält von leichtem bis fürchterlichem Horrorfaktor für jeden Geschmack und jedes Alter das passende Gruselabenteuer bereit. Leuchtende Fontänen, sprechende Kürbisse und ein großes Feuerwerk am Abschlussabend warten zum Ende der Saison.

Für Schockerprobte ab 16 Jahren öffnet die Horror-Maze „Obscuria“ in einem verlassenen Teil des Heide Parks ihre Tore. Irre Messerwerfer, grausame Gewichtheber und schreckliche Clowns lauern ihrem verängstigten Publikum auf, um ihre furchtbaren Künste zu präsentieren. Wer die 500 Meter lange Laufstrecke überwindet, kann es bis in die Freiheit schaffen. Die Erschrecker der Hamburger „Boo-Crew“ lassen garantiert jeden noch so schockerprobten Gast erschaudern.

Familien und kleine Abenteurer erleben außergewöhnliche Geisterstunden und fahren mit ihrer beleuchteten Lieblingsattraktion durch die Nacht. 80 Prozent der Fahrgeschäfte sind in der Dunkelheit bis 21 Uhr geöffnet. Die kleinsten Halloween-Fans von drei bis sieben haben in diesem Jahr wieder eine ganz besondere Aufgabe: Rettet den magischen Zauberwald. Über Nacht ist hier die Magie verschwunden und die gute Waldfee braucht dringen Hilfe. Auch Peppa und Schorsch im Peppa Pig Land haben sich zum Halloween-„Meet & Greet“ passend herausgeputzt.

Wer zu Halloween an der Süßes-Sonst-Gibt’s-Saures-Rallye teilnimmt und den Spruch in ausgewählten Shops aufsagt, sichert sich im Heide Park Shop ein kleines Geschenk. Zwischendurch locken die bunten Stände auf dem Mittelaltermarkt mit Handwerkskunst sowie verschiedenen Speisen und Getränken.

Tickets für die Aktionen den Soltauer Freizeitpark sind ab sofort verfügbar und ausschließlich online buchbar unter www.heide-park.de/halloween. Die Tageskassen werden auch an den Halloween-Tagen nicht geöffnet sein. Zeittickets (kostenpflichtig) für die Attraktion „Obscuria“ sind limitiert und ausschließlich unter www.heide-park.de/halloween buchbar. Gäste profitieren von einer garantierten Nutzung der Horror-Attraktionen und wählen vorab ihre Wunsch-Uhrzeit.

Logo