Bildschirm statt Bühne

Neues Sams-Video der „Zeitlosen“ zum Heideblütenfest

Bildschirm statt Bühne

Auch dieses Jahr fällt das Heideblütenfest pandemiebedingt aus - daher heißt es für die Soltauer Theatergruppe, die sonst am letzten Augustwochenende im Schneverdinger Höpen ihr Stück aufführt, „Bildschirm statt Bühne“: „Die Zeitlosen“ veröffentlichen nämlich ein besonderes Sams-Video zum Heideblütenfest.

Als Projekt während der Corona-Pandemie haben „Die Zeitlosen“ verschiedene Videos gedreht. Nun wird pünktlich zum Termin des Heideblütenfests in Schneverdingen das nächste veröffentlicht. 2018 hatten „Die Zeitlosen“ auf dem Heideblütenfest das Musical „Eine Woche voller Samstage“ als Festspiel auf der Freilichtbühne im Höpental aufgeführt. „In diesem Jahr kann das Fest nicht wie üblich gefeiert werden. Als kleinen Trost gibt es daher eine Fortsetzung als Kurzfilm: ‚Das Sams rettet die Welt‘. Dort wird erzählt, wie es dem Sams, Herrn Taschenbier und Frau Rotkohl während der Corona-Pandemie mit Home-Office, Lockdown und Home-Schooling ergeht. Hier wird sich so mancher wieder erkennen… Aber Herr Taschenbier hat ja das Sams und seine Wunschpunkte“, so die Theatergruppe in ihrer Mitteilung.

Sandra Thürasch hat das kurze Stück geschrieben, als „Die Zeitlosen“ darüber nachdachten, wie sich so manches Theaterstück in der Corona-Pandemie verändert hätte. „Aus urheberrechtlichen Gründen darf die Sams-Geschichte natürlich nicht einfach verändert werden, ohne den Autor zu fragen. Und tatsächlich hat sich Sams-Autor Paul Maar bereits wenige Tage nach der Anfrage mit einer sehr freundlichen Nachricht gemeldet und die Erlaubnis erteilt, diese spezielle Sams-Geschichte zu filmen und zu veröffentlichen“, freut sich Thürasch. Gedreht wurde auf der Terrasse der Villa in Breidingsgarten in Soltau. „Für die Dreharbeiten kam die neue Videokamera zum Einsatz, die durch eine Förderung der Kreissparkasse Soltau angeschafft werden konnte“, so die Mitteilung.

Zu sehen ist das Video auf der Homepage unter www.die-zeitlosen.com/videos und auf dem YouTube-Kanal der „Zeitlosen“.

Logo