Den „Peppermint Twist“ getanzt

Flashmob auf dem Röders Hof in Soltau

Den „Peppermint Twist“ getanzt

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzerinnen und Tänzer in Linien und Reihen vor- und nebeneinander tanzen. Um am internationalen „Line-Dance-Flashmob 2022“ teilnehmen zu können, mussten die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzclubs Rot-Weiß Soltau und der Schneverdinger Tanzschule Step by Step, alle trainiert von Tanzlehrerin und Clubtrainerin Elke Detmers, zunächst die Flashmob-Choreografie „Peppermint Twist“ einüben.

Danach galt es, einen geeigneten Ort zu finden, wo der Flashmob stattfinden sollte. Dieser wurde auf dem Röders Hof in Soltau gefunden. „Ein herzliches Dankeschön an Antje Ernst von der Felto in Soltau, dass die Gruppe im Röders Hof bei strahlendem Sonnenschein tanzen durfte“, so Elke Detmers, Sportwartin des Tanzclubs Rot-Weiß. Die Musik lockte etliche Zuschauer aus der benachbarten Marktstraße an, die die Tanzgruppe neben den Familienangehörigen fleißig mit Beifall unterstützten.

Der Line Dance wurde gefilmt, entsprechend bearbeitet und das fertige Video auf YouTube/Vimeo hochgeladen. Alle Beteiligten haben sich laut Dettmers „sehr gefreut, dass nach der langen Corona-Pause endlich wieder eine Aktion stattfinden konnte.“ Wer sich für Line Dance interessiert, kann sich gern mit ihr unter Ruf 0151-25557583 in Verbindung setzen.

Weitere Informationen über das umfassende Angebot des Tanzclubs Rot-Weiß sind im Internet unter www.tanzclub-soltau.de zu finden.

Logo