Oster-Päckchen für Kinder

Fleißige Helferinnen und Helfer aus der St.-Marien-Kirchengemeinde sorgten vor Ostern für kleine Überraschungen

Oster-Päckchen für Kinder

Fleißige Helferinnen und Helfer aus der St.-Marien-Kirchengemeinde haben vor Ostern mit großem Eifer viele bunte Päckchen gepackt. Mit diesen kleinen Überraschungen sollte vor allen Dingen Familien mit Kindern Osterfreude vermittelt werden. Ein Teil davon wurde den Familien der Erstkommunionkinder von „irdischen Boten“ nach Hause gebracht, weitere lagen auch in den Kirchen St. Marien Soltau und St. Ansgar Schneverdingen zum Mitnehmen aus.

Die Päckchen enthielten eine Vielzahl von Materialien: Eine Broschüre bot mit kindgerechten Texten und dem Erzähllied „Die Jünger waren unterwegs“ die Grundlage für einen österlichen Familiengottesdienst zu Hause. Ein gesegneter Palmzweig und eine kleine Osterkerze waren ebenfalls enthalten und konnten als festlicher Tischschmuck verwendet werden.

Für Kinder war eine Vorlage zum Ausmalen samt Bastelanleitung im Päckchen, so dass sie einen farbenfrohen Schmetterling gestalten und falten konnten. Auch an Aktivitäten im Freien war gedacht, zählte doch auch Straßenmalkreide zu den kleinen Präsenten.

Logo