Taschendiebe beim Einkaufen aktiv

Geldbörse gestohlen und mit erbeuteter Karte 1.500 Euro vom Konto abgehoben

Taschendiebe beim Einkaufen aktiv

Taschendiebe waren jetzt wieder beim Einkaufen aktiv - und zwar in Soltau und Schwarmstedt, wie die Polizeiinspektion Heidekreis berichtet: „Unbekannte entwendeten einer 74-jährigen Frau am vergangenen Donnerstag gegen 11 Uhr beim Einkaufen - vermutlich in der Edeka-Filiale an der Celler Straße in Schwarmstedt - die Geldbörse aus der Handtasche. Anschließend hoben sie mit der erbeuteten Karte 1.500 Euro vom Konto ab. Mittags zwischen 12.40 und 13 Uhr schlugen Taschendiebe in der Aldi-Filiale an der Böhmheide in Soltau zu. Hier wurde einem 81-Jährigen die Geldbörse gestohlen.“ Der Gesamtschaden werde laut Polizeibericht auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Logo