Sieger von „Lust auf Frühling“

Online-Voting: Gewinner des Soltauer Fotowettbewerbs gekürt

Sieger von „Lust auf Frühling“

Unter dem Motto „Lust auf Frühling“ hatte die Stadt Soltau in den vergangenen Wochen zu einem Spaziergang durch die frühlingshaft dekorierte Marktstraße eingeladen. In einer Open-air-Galerie präsentierten die Einzelhändler außerdem die Einsendungen des Fotowettbewerbs „Lust auf Frühling“: Knapp 60 Hobbyfotografen aus der Region hatten sich der Aufgabe gestellt und teilgenommen. Da die Zahl der eingereichten Fotos die Menge der Präsentationsflächen überstieg, traf eine Jury aus Mitgliedern der „Pixelwerkstatt“ eine Vorauswahl von 30 Bildern. 800 Stimmen wurden beim Online-Voting abgegeben, jetzt stehen die Sieger fest: Den ersten Platz belegt „Bredings Glöckchen“ von Tjado Brackmann (185 Stimmen), „Frühlingsstrauß“ von Joshua Lindhorst holte den zweiten Platz (111 Stimmen), der dritte Platz ging an „Lust auf Frühling“ von Huner Ahmad (91 Stimmen). Die Gewinner wurden mit Einkaufsgutscheinen in Höhe von 100, 75 und 50 Euro prämiert.

Soltaus Bürgermeister Helge Röbbert lobte im Rahmen der Siegerehrung außerdem die Unterstützung durch „Pixelwerktstatt“ und IHG Soltau: „Wir haben sehr gute Rückmeldungen zum Fotowettbewerb und zur Dekoration in der Innenstadt bekommen. Ich bin mir sicher, dass wir auch in Zukunft weitere Fotowettbewerbe veranstalten. Die Dekoration haben wir bis Ende Mai verlängert.“

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus konnte der Soltauer Frühjahrsmarkt nicht wie gewohnt stattfinden. Die Stadtverwaltung erarbeite zudem seit Beginn der Pandemie alternative Veranstaltungskonzepte, damit das Gemeindeleben nicht völlig zum Erliegen komme: „Dazu gehören unter anderem Aktionen wie ‚Licht an‘, der dezentrale Bauernmarkt, ‚Hagen Live‘, das Sommerkino im Böhme-Familienpark und ‚Lust auf Frühling‘. Auch in diesem Jahr sind weitere Veranstaltungen geplant“, verrät Veranstaltungsmanagerin Ulrike Hennings.

Logo