Siegerentwurf bei der KSK Soltau

Geplantes Gesamtklinikum: Modell geht auf Tour / Soltau die erste Station

Siegerentwurf bei der KSK Soltau

Nach dem erfolgreichen Abschluss des europaweit ausgeschriebenen Architektenwettbewerbs zum Neubau eines Gesamtklinikums für den Heidekreis ist das Modell des Wettbewerbssiegers nun im Landkreis „on tour“ (HK berichtete). Zum Auftakt ist es in dieser Woche in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Soltau, Rühberg 9 -11, in Soltau zu sehen. Bis Donnertag, 15. Juli, wird dort während der Öffnungszeiten das Modell nebst umfangreicher Lagepläne und Objektbeschreibungen den Bürgerinnen und Bürgern präsentiert.

Ausführungen zur Erschließungsstruktur, zum Städtebau und zur Architektur, zum Nachhaltigkeits- und Energiekonzept und zu Erweiterungsoptionen runden die Informationen ab. Anschließend wird die Ausstellung von Montag, 19. Juli, bis Donnertag, 22. Juli, in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Walsrode, Walsroder Straße 9, in Bad Fallingbostel während der Öffnungszeiten präsentiert.

Die ursprünglich vorgesehenen und bereits veröffentlichten acht Ausstellungsorte (Soltau, Bad Fallingbostel, Neuenkirchen, Walsrode, Munster, Schwarmstedt, Schneverdingen und Rethem) werden laut Kreisverwaltung noch um Bispingen und Hodenhagen ergänzt. Die Zeiten und Örtlichkeiten dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Logo