Soltauer Stadtfest vom 24. bis 26. Mai

Drei Tage voller sportlicher, musikalischer und kultureller Höhepunkte

Soltauer Stadtfest vom 24. bis 26. Mai

Am Freitag, 24. Mai, fällt der Startschuß für das diesjährige Soltauer Stadtfest, das drei Tage lang beste Unterhaltung mit einem bunten Programm bietet: An den Veranstaltungsplätzen in der Fußgängerzone der Böhmestadt gibt es dann bis Sonntag, 26. Mai, Musik und Vorführungen für alle Altersgruppen. Dazu warten beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr etliche Angebote.

An allen drei Tagen sorgt „DJ Beatchange“ am Rondell in der Marktstraße für musikalische Begleitung des Stadtfestes. Dessen Besucher können sich dann am Freitagabend ab 20 Uhr auf dem Georges-Lemoine-Platz auf die Band „TopShot“ freuen: Die sieben Musiker bieten eine einzigartige, actionreiche Bühnenshow mit mitreißendem Konzertfeeling sowie Hits aus Rock, Pop, Disco und deutschen Evergreens der 70er Jahre bis heute. Im Röders-Hof steigt die Party ab 19 Uhr mit „DJ Marki Mark“.

Am Samstag geht es munter weiter, unter anderem mit der „Oldies Concert Band“ ab 11 Uhr auf dem Georges-Lemoine-Platz. Dort steigt nach zahlreichen weiteren Auftritten im Verlauf der Tages dann am Abend ab 20 Uhr das „Fieber“, nämlich: „Abba Fever“. Die Tribute-Show mit etlichen Songs der schwedischen Kultband verspricht ein Highlight des Stadtfestes. Die Tribute-Band zitiert die Ohrwürmer, die Abba komponierten und die als wahre Hymnen die Formation zu den weltweit populärsten Musikgruppen der 70er und 80er Jahre machte. Im Röders-Hof geht es am Samstag ab 19 Uhr ebenfalls heiß her und auch „fiebrig“ mit „Saturday-Night-Fever“ mit „Tom‘s Musikbox“.

Ebenfalls am Samstag läuft beim diesjährigen Stadtfest der 1. Soltauer Volkslauf: Gestartet wird im Halbmarathon (15 Uhr), im Zehn- Kilometer-Lauf (15.30 Uhr) und im Fünf-Kilometer-Lauf (16 Uhr). Kinder starten um 13.30 Uhr zu einem 500-Meter- und um 13.45 Uhr zu einem 1000-Meter-Lauf. Die Anmeldung erfolgt auf www.mtv-soltau.de online, bisher haben sich fast 500 Läufer angemeldet.

Für den Sonntag steht wieder der traditionelle Flohmarkt in Soltau im Programm: Der Flohmarkt ist in diesem Jahr ab 11 Uhr auf dem Parkplatz vom Amtsgericht in der Blumenstraße. Ferner gibt es den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen. Auf dem Georges-Lemoine-Platz beginnt der Sonntag um 10 Uhr mit einem Open-air-Gottesdient.

Um 11.30 Uhr startet denn „Holmes & Watson“ das Musikprogramm am Georges-Lemoine-Platz. Dort sowie in der ganzen Innenstadt wird in den Nachmittagsstunden ein Programm für alle Altersklassen geboten. Zu essen und zu trinken gibt es an den drei tollen Tagen in Hülle und Fülle. Auch Gewinnspiele und spannende Angebote an den vielen Stadtfest-Ständen lassen keine Wünsche offen. Und das Tolle: Der Eintritt für die dreitägige Open-air-Party ist natürlich frei.

Logo