Sommerkonzert des Gymnasiums

Traditioneller musikalischer Abschluss des Schuljahres

Sommerkonzert des Gymnasiums

Das Sommerkonzert des Gymnasiums Soltau, das den traditionellen musikalischen Abschluss eines jeden Schuljahres bildet, musste 2020 ausfallen. Nun sind die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums froh, endlich wieder proben, auftreten und die musikalische Vielfalt der Schule präsentieren zu können. In der Aula des Gymnasiums werden am Montag, den 19. Juli, ab 19 Uhr alle Musikgruppen des Gymnasiums Soltau ihr aktuelles Programm vorstellen, welches seit Anfang Juni einstudiert werden konnte.

Es wirken mit: die Bläserklassen, die Chöre, die Gitarren-AG, die Jahrgangsband und die Big Band. Unterstützt wird das Konzert durch die Technik-AG. Die Leitung haben Tilman Förster, Laura Helberg, Matthias Lüderitz, Matthias Neumann, Kai Schulz und Peter Wilden. In der Pause bietet der 12. Jahrgang Snacks und Getränke an. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden für das neue Projekt Bläserklasse Plus (B+) gesammelt.

Für das Konzert kann sich ab sofort unter der E-Mail-Adresse sommerkonzert@gym-soltau.de angemeldet werden. Der Einlass erfolgt unter Vorlage eines gültigen Impf- beziehungsweise Testzertifikats.

Logo