Spannende Mitmachaktionen für Kinder

In der Soltauer Filzwelt Felto werden im Rahmenprogramm zur Kunstausstellung „Nah - Natur - Fern“ spannende Mitmachaktionen für Kinder angeboten

Spannende Mitmachaktionen für Kinder

Im Rahmenprogramm zur Kunstausstellung „Nah - Natur - Fern“ gibt es demnächst in der Soltauer Filzwelt Felto zwei spannende Veranstaltungen speziell für Kinder. Einmal geht es um kreatives Gestalten, einmal um Naturerkundung: Am Samstag, dem 18. Mai, von 10 bis 14 Uhr bieten die Künstlerinnen Magdalena Kula und Halina Jaworski eine Kinderkunstaktion an. Zunächst werden bei einem gemeinsamen Naturspaziergang Pflanzen und Ideen gesammelt. Anschließend gestaltet jedes Kind ein eigenes Bild mit Acrylfarbe auf Leinwand. Die fertigen Werke werden für eine Woche in der Filzwelt präsentiert und wandern dann mit nach Hause. Das von den Stadtwerken Soltau geförderte Angebot richtet sich an Kinder ab sechs Jahren aufwärts. Für Getränke ist gesorgt. Ein kleiner Imbiß für die Mittagspause sowie Kleidung, die dreckig werden darf, sollten mitgebracht werden.

Drei Tage später, am Dienstag, dem 21. Mai, steht in Kooperation mit der Naturschutzstiftung des Landkreises ein Entdeckerspaziergang durch Breidings Garten auf dem Programm: „Streuobstwiesen - mehr als Obst und Gras“. Was ist überhaupt eine Streuobstwiese? Wie kommen die Äpfel und Birnen an die Bäume? Und woher stammt das ganze Obst, das im Supermarkt angeboten wird? Pflanzen und Tiere der Streuobstwiese stehen im Mittelpunkt dieser spielerisch interaktiven Spurensuche mit allen Sinnen - und dazu gibt es das passende Getränk. Die Aktion startet um 15.30 Uhr an der Filzwelt und endet um 18 Uhr auch wieder dort. Sie richtet sich an Kinder ab acht Jahren. Anmeldung und Informationen zu beiden Veranstaltungen unter Telefon (05191) 9737581 oder per E-Mail an info@filzwelt-soltau.de.

Logo