Sperrung des Böningweges

Mehrere Einschränkungen wegen Bauarbeiten an den Leitungen

Sperrung des Böningweges

Im Böningweg in Soltau werden derzeit Leitungen verlegt. „Die Arbeiten machen in den jeweiligen Baufeldern Fahrbahnsperrungen, aber auch die Sperrungen des Gehweges auf der Nordseite erforderlich“, so die Stadt Soltau, die in ihrer Mitteilung über den geplanten Ablauf informiert: „Zeitgleiche Sperrung ab dem 4. November der Abschnitte zwischen Winsener Straße und Martin-Luther-Straße und zwischen Wilhelm-Leuschner-Weg und Oeninger Weg. Im Anschluss an diese Sperrungen wird im Bereich zwischen Martin-Luther-Straße und von-Bodelschwingh-Straße gearbeitet. Die Einmündungsbereiche sind wechselseitig frei. Der Arbeiten zwischen von-Bodelschwingh-Straße und Wilhelm-Leuschner-Straße werden als letztes durchgeführt.“ Sofern die Witterung es zulasse, sei beabsichtigt, den Großteil der Arbeiten noch in diesem Jahr abzuschließen, so die Mitteilung. Und weiter: „Der Anliegerverkehr bleibt jeweils bis zu den Arbeitsbereichen frei. Der Fußgänger- und Radverkehr ist gewährleistet.“

Logo