Sportabzeichen: Auch beim MTV Soltau fällt der Startschuss

Am Freitag, dem 12. Juni, geht es im Hindenburgstadion wieder los

Sportabzeichen: Auch beim MTV Soltau fällt der Startschuss

Der MTV Soltau und das Sportabzeichenteam des Vereins freuen sich sehr, auch in diesem Jahr wieder mit der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens beginnen zu können. Im Soltauer Hindenburgstadion werden unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln die leichtathletischen Übungen abgenommen. Los geht es am Freitag, dem 12. Juni. Danach stehen die Sportabzeichenabnehmer dort freitags von 17.30 bis 18.45 Uhr zur Verfügung.

Die Saison endet voraussichtlich Anfang Oktober. Die Teilnahme ist für alle Interessierten ab dem sechsten Lebensjahr möglich. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Die Schwimmdisziplinen können Interessierte beim Personal der umliegenden Bäder abnehmen lassen und den entsprechenden Nachweis dann freitags im Stadion beim Sportabzeichenteam abgeben. Die Termine für das Radfahren und das Nordic-Walking werden laut Uschi Heck rechtzeitig bekanntgegeben.

Das Sportabzeichenteam hofft auf rege Beteiligung und steht Interessierten jederzeit hilfreich zur Seite. Für Auskünfte vorab stehen Uschi Heck, Telefon (05191) 3904, sowie Bettina von Frieling, Ruf (05191) 18271, gern zur Verfügung.

Logo