Start: „Auch weiterhin keine Fahrten auf der RB 38 zwischen Buchholz und Hamburg-Harburg“

Unternehmen verweist auf Metronom „als Ersatz“

Start: „Auch weiterhin keine Fahrten auf der RB 38 zwischen Buchholz und Hamburg-Harburg“

Über den aktuellen Stand der Fahrzeugverfügbarkeiten im Heidekreuz informiert die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH: „Um am Wochenende mehr Fahrzeuge für andere Strecken zur Verfügung zu haben, werden wir vom 10. bis 11. September 2022 auch weiterhin keine Fahrten auf der RB 38 zwischen Buchholz und Hamburg-Harburg anbieten können“, teilt das Unternehmen mit. Als Ersatz könne der Metronom ab beziehungsweise bis Buchholz genutzt werden.

Auf der RB 37 hingegen werden wir den Normalbetrieb zum Wochenende 10. bis 11. September 2022 zwischen Langwedel und Uelzen wieder aufnehmen“, heißt es weiter vonseiten der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH, die sich für „die entstandenen Unannehmlichkeiten“ auch in der aktuellen Mitteilung „entschuldigt“.

Logo