Täterpaar will 83-Jährige bestehlen

Soltauer Polizei sucht Zeugen

Täterpaar will 83-Jährige bestehlen

Ein unbekanntes Täterpaar versuchte am vergangenen Dienstag, dem 15. Februar, gegen 16 Uhr auf dem Gehweg der Walsroder Straße in Soltau in Höhe der Hausnummer 32 einer 83-jährigen Frau das Portemonnaie zu entwenden.

„Nach Angaben des Opfers gingen beide zunächst hinter ihr und schlossen zügig auf. Die Frau habe sich dem Opfer in den Weg gestellt, während der Mann von hinten herangetreten sei und versucht habe, die Handtasche zu öffnen, in der sich die Geldbörse befand“, heißt es im Polizeibericht. Das Opfer habe das Paar laut angesprochen, woraufhin beide die Frau in Ruhe gelassen hätten und in Richtung Rewe-Markt geflüchtet seien.

Die Täterin wird als klein, pummelig und „südländischer Typ“ beschrieben. Das Alter der Frau schätzt das Opfer auf etwa Anfang 50. Die Unbekannte habe schulterlange Haare und am Tag des versuchten Diebstahls einen schwarzen Mantel getragen. Der Mann habe ebenfalls „südländisch“ ausgesehen und sei etwa 55 Jahre alt. Laut der 83-Jährigen hat der Mann schwarze Haare, eine „stabile Figur“ und eine weite Hose getragen.

Hinweise zum Geschehen oder zu den Tätern nimmt die Polizei Soltau unter der Telefonnummer (05191) 93800 entgegen.

Logo