Tanzclub Rot-Weiß Soltau: Wahl und Ehrung langjähriger Mitglieder

Vorsitzender Michael Troegel ehrt Ilse und Wolfgang Thiel für fünf Jahrzehnte Mitgliedschaft

Tanzclub Rot-Weiß Soltau: Wahl und Ehrung langjähriger Mitglieder

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung hatte der Tanzclub Rot-Weiß Soltau jüngst in die Alte Reithalle eingeladen. 67 stimmberechtigte Mitglieder waren mit von der Partie. Weil es pandemiebedingt im vergangenen Jahr keine Versammlung gegeben hatte, gab es diesmal etwas umfangreichere Rechenschaftsberichte.

Vorsitzender Michael Troegel ließ in seinem Rückblick die vergangenen beiden Geschäftsjahre Revue passieren und erinnerte an eine Vielzahl erfolgreicher Veranstaltungen tanzsportlicher und geselliger Art. Höhepunkt des Jahres 2020 war der große Jubiläumsball am 7. März zum 50jährigen Bestehen des Vereins, der gerade noch am Wochenende vor dem ersten Lockdown in der ausverkauften „Reithalle“ über die Bühne hatte gehen können. Laut Troegel sei die Entwicklung des Vereins mit einer Mitgliederzahl von 469 zu Beginn dieses Jahres weiterhin erfreulich. Damit sei er nun der zweitgrößte Tanzsportverein in Niedersachsen.

Sportwartin Elke Detmers blickte in ihrem Bericht auf 324 erfolgreich abgelegte Prüfungen für das Deutsche Tanzsportabzeichen zurück. Für die höchste Anzahl von Abnahmen im Jahr 2019 sei der TC Rot-Weiß zweimal für den 1. Platz in Niedersachsen geehrt worden. Neben dem regulären Training im Tanzsaal habe es auch Workshops, Tanzwochenenden, DTSA-Abnahmen und Auftritte auf verschiedenen Veranstaltungen gegeben.

Kassenwartin Beate Johann erläuterte die Geldverwendungsrechnung 2019 und 2020 sowie den Haushaltsvoranschlag für 2021. Der Bericht zeigte auf, dass der Verein auch in der Corona-Krise finanziell gut dasteht. Kassenprüfer Carsten Adler stellte den Bericht der Kassenprüfer vor. Die Versammlung erteilte dem Vorstand einstimmig Entlastung.

In diesem Jahr standen auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, bei der alle Vor- standsmitglieder einstimmig wiedergewählt wurden: Michael Troegel als Vorsitzender, Lena Bosselmann als stellvertretende Vorsitzende, Beate Johann als Kassenwartin, Patrizia Troegel als Schriftwartin und Elke Detmers als Sportwartin. Bis zur nächsten Jugendversammlung bleibt Leon Rodriguez als Jugendwart im Amt. Für das Haushaltsjahr 2021 fungieren Glen Reichel und Sabine Zawallich im Auftrag der Mitgliederversammlung als Kassenprüfer.

Der Vorstand zeigte sich erfreut, dass er diesmal gleich acht Paare für langjährige Mitgliedschaft im Verein ehren durfte. Seit zweieinhalb Jahrzehnten sind Barbara und Heinz-Günther Laqua, Ingrid und Edmund Plath, Rika und Friedhelm Freytag sowie Sonja und Hort Wegner dabei. Für 30 Jahre Mitgliedschaft im Tanzclub wurden Marion und Karl-Heinz Glaser, für 40 Jahre Helga und Jochim Heuss und für 45 Jahre Renate und Hans-Jürgen Pallek geehrt. Eine besondere Ehrung erhielt das Ehepaar Ilse und Wolfgang Thiel. Beide wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft im Tanzclub vom Vorsitzenden zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

Mit einem Ausblick auf geplante Veranstaltungen bis zum Ende des Jahres endete die Versammlung. Durch die neue Verordnung des Landes Niedersachsen kann nun der Trainingsbetreib in der Celler Straße wieder aufgenommen werden. Interessierte erhalten Informationen zum Angebot des Tanzclubs auf der neu gestalteten Homepage unter www.tanzclub-soltau.de.

Logo