Tipps für Gründerinnen

Gründerwoche 2019: Expertinnen beraten kostenlos

Tipps für Gründerinnen

Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis lädt in Kooperation mit der Agentur „Marke Ich“ und der Produktionsfirma „shs medien“ zu einer kostenfreien Veranstaltung im Rahmen der Gründerwoche ein: Am Dienstag, dem 19. November, stehen Anika Schön als Inhaberin der Werbeagentur und Antje Diller-Wolff, Expertin für Rhetorik, Präsentation und PR von 10 bis 12 Uhr ehrenamtlich zur Verfügung, um Fragen angehender Gründerinnen rund um Außen- und Selbstdarstellung, Werbung und Selbständigkeit zu beantworten.

Von der Frage, was eine gute Homepage oder ein professionelles Logo ausmacht, über Tipps und Tricks in Sachen Rhetorik, Pressearbeit und PR bis hin zu generellen Fragen rund um das Thema Selbständigkeit, haben die beiden vom Bundeswirtschaftsministerium als Vorbild-Unternehmerinnen ausgezeichneten Expertinnen neben reichlich Fachwissen auch einen großen Erfahrungsschatz zu bieten, von dem angehende Unternehmerinnen und Unternehmer profitieren können.

Wer die kostenfreie Veranstaltung im Soltauer Landkreisgebäude, Harburger Straße 2, Raum 305 nutzen möchte, sollte sich per E-Mail an koostelle@heidekreis.de anmelden.

Die Gründerwoche Deutschland ist bundesweit das größte Event, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Sie ist zudem Teil der Global Entrepreneurship Week, die vom 18. bis 24. November 2019 zeitgleich in über 170 Ländern auf dem Plan steht.

In zumeist kostenlosen Workshops, Wettbewerben, Diskussionsrunden oder Planspielen können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Chancen und Möglichkeiten einer Unternehmensgründung informieren, eigene Geschäftsideen entwickeln und ihr Netzwerk erweitern. Die Gründerwoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.gruenderwoche.de.

Bereits seit 1998 ist die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis eine etablierte Anlaufstelle für BerufsrückkehrerInnen und auch GründerInnen im Landkreis und bietet ein umfassendes Angebot an Information, individueller Beratung und Weiterbildungsangeboten. Mehr Informationen zur Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft sowie das vollständige Weiterbildungsprogramm finden Sie unter www.koostelle-heidekreis.de.

Logo