„Toilette für alle“ eröffnet

60.000 Euro teures Projekt verwirklicht

„Toilette für alle“ eröffnet

Eine ganz besondere „Attraktion“ hat der Heide-Park in Soltau jetzt als erster Freizeitpark Norddeutschlands eröffnet: Eine mit Deckenlifter und Personenliege ausgestattete „Toilette für alle“ steht Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen ab sofort für den Wechsel von Inkontinenzeinlagen zur Verfügung, so dass einem entspannten Tag im Park nichts im Wege steht. Im Rahmen einer Eröffnung unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen übergab der Verein „Intensivkinder Niedersachsen“ das Qualitätssiegel an das Heide Park Resort.

Realisiert wurde das rund 60.000 Euro teure Projekt von Merlin Entertainments, dem Heide Park Resort und der Firma RMT aus Dietzenbach.

Logo