Trickdieb bestiehlt 88-Jährigen

Beim Geldwechseln unbemerkt 250 Euro entnommen

Trickdieb bestiehlt 88-Jährigen

Ein 88-jähriger Soltauer wurde am vergangenen Montagmittag gegen 11.30 Uhr auf dem Parkplatz zwischen Lidl und Rossmann in der Böhmestadt Opfer eines männlichen Trickdiebes: „Der Unbekannte fragte das Opfer, ob es ihm zwei Euro wechseln könne. Während der Unbedarfte in der Geldbörse nachsah, gelang es dem Täter, unbemerkt 250 Euro zu entnehmen. Der Diebstahl wurde erst später bemerkt“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Die hofft jetzt auf Hinweise: „ Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich bei der Polizei in Soltau unter Telefon (05191) 93800 zu melden.“

Logo