U11 holt sich den Sieg

Fußballtalente des SV Soltau gewinnen Pfingstturnier

U11 holt sich den Sieg

Zum dritten Mal sind die U11-Fußballer (Jahrgang 2011) des SV Soltau beim Pfingstturnier in Garßen angetreten. Das Ambiente war dem Turnier angemessen; eine Tombola sowie freie Verpflegung für die Spieler wurden angeboten.

Der Start für die Nachwuchstalente war nicht verheißungsvoll, er begann mit einer Niederlage gegen HSC Hannover. Dadurch wurden die Jungs aufgerüttelt und gewannen das nächste Spiel mit 1:0 gegen den starken SV Hollenstedt. Im letzten Spiel gegen Germania Walsrode kam es zu einem inoffiziellen Endspiel.Allerdings musste dieses Spiel gewonnen werden, bei einem Unentschieden wäre der SV Hollenstedt Turniersieger geworden.

Mit einem großen Einsatz gewann der SV Soltau das Spiel mit 1:0. Der Jubel war groß und hat die Kids für weitere Turniere motiviert. Eine hervorragende Einstellung der Jungs aus der Heide und ein wertvolles Teamspirit für den großartigen Zusammenhalt.

Logo