„Gesamtklinikum Heidekreis“: Interessierte können Fragen stellen

HKK bietet ab 3. März wöchentlich einen Livestream an

„Gesamtklinikum Heidekreis“: Interessierte können Fragen stellen

Präsenzveranstaltungen sind weiterhin nicht möglich, dennoch möchten die Verantwortlichen des Heidekreis-Klinikums gemeinsam mit verschiedenen Experten Fragen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Heidekreis rund um das Thema „Gesamtklinikum Heidekreis“ hören und beantworten. Deshalb wird es ab Mittwoch, dem 3. März, ab 18.30 Uhr via „Facebook-Live“ auf dem Facebook-Kanal @KlinikumHeidekreis die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Insbesondere solle es, so heißt es in einer Mitteilung des HKK, um die folgende Kernfrage gehen: „Wie und warum profitiert der ganze Landkreis langfristig von einem modernen Gesamtklinikum?“

Am Mittwoch, dem 3. März, werden folgende Gäste im Livestream „Klinik im Dialog“ zum Thema „Im Notfall schnell und sicher versorgt“ mit von der Partie sein: Dr. Benjamin Dorge, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst für die Landkreise Harburg, Heidekreis und Rotenburg (Wümme), sowie Klaus Hammer, Leitender Arzt Zentrale Notaufnahmen der Standorte Soltau und Walsrode, Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin.

Wie können Interessierte an diesen Livestreams teilnehmen und Fragen stellen? Wer möchte, „surft“ einfach auf die Facebookseite fb.com/KlinikumHeidekreis, schaut live im Stream zu und stellt seine Frage dann ganz einfach in den Kommentaren unter dem Video. Die Moderation wird die Fragen in Echtzeit den „Studiogäste“ vor Ort stellen. Zusätzlich nimmt das Kommunikationsteam des HKK alle Anliegen in den Kommentaren auf, um bei Bedarf im Nachgang noch genauer auf diese eingehen zu können.

Das HKK hofft, dass in den kommenden Wochen mittwochs ab 18.30 Uhr möglichst viele Bürgerinnen und Bürger „reinschauen“. Wer zeitlich verhindert ist oder keinen Facebook-Account hat, kann sich die jeweilige „Sendung“ auch auf dem Youtube-Kanal des Heidekreis-Klinikums anschauen. Die Adresse: https://www.youtube.com/channel/UCnTetx7wJNgYoiBLdk88vug. Zu finden sind die Beiträge dann auch über die Youtube-Suchfunktion, dazu muss dort @KlinikumHeidekreis eingegeben werden.

Logo