„Wir versilbern das Netz“

Veranstaltung der Reihe „Treffpunkt Medien erleben“ in der Bibliothek Waldmühle

„Wir versilbern das Netz“

Am Donnerstag, 2. Juni, um 18.30 Uhr, präsentiert die Vorstandsvorsitzende Dagmar Hirche in der Soltauer Bibliothek Waldmühle im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Medien erleben“ den Verein „Wege aus der Einsamkeit“. Dieser bietet unter anderem ein facettenreiches Angebot an Online-Treffen und Schulungen für alle Menschen „65plus“.

Der gemeinnützige Verein „Wege aus der Einsamkeit“ verfolgt das Ziel, Menschen ab 65 Jahren in die digitale Welt mitzunehmen und Medienkompetenz zu vermitteln. So lautet das Vereinsmotto: „Wir versilbern das Netz“. Seit der Corona-Pandemie hat der Verein ab März 2020 seine „Zoom-Versilberer-Runden“ ins Leben gerufen und damit deutschlandweit großen Anklang bei zahlreichen Seniorinnen und Senioren gefunden. Die Themen reichen von digitalen Schulungen über Sitz-Yoga, Sitz-Tanz, Lesungen, Spiel- und Informationsrunden bis hin zu Musik, Partys und Kochevents.

Am Freitag, 3. Juni, wird Dagmar Hirche ab 10 Uhr eine ihrer regulären „Zoom-Versilberer-Runden“ live aus der Bibliothek Waldmühle übertragen - Interessierte dürfen gern teilnehmen. Die notwendigen Zugangsdaten werden im Zuge des „Treffpunkts Medien erleben“ bekanntgegeben und können zudem beim Waldmühle-Team erfragt werden.

Die Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Medien erleben“ findet innerhalb des Förderprogramms „WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR“ statt.

Logo