Zeugin gesucht

Cabriofahrer flieht nach Unfall

Zeugin gesucht

Bereits am Freitag, den 10. Mai, ereignete sich in Soltau im Bereich der Kreuzung Harburger Straße/Scheibenstraße ein Unfall, für den die Polizei jetzt Zeugen sucht. Gegen 16 Uhr, so Polizeisprecher Olaf Rothardt, „war ein schwarzes BMW-Cabrio mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Scheibenstraße nach rechts auf die Harburger Straße (stadtauswärts) abgebogen.“ Aufgrund der Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen stadteinwärts fahrenden Lkw. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Eine Zeugin, die mit ihrem Fahrrad an der Kreuzung stand, hatte sich das Kennzeichen des Cabrios gemerkt und an den Lkw-Fahrer weitergegeben. Die Zeugin wird gebeten, sich mit der Polizei in Soltau unter Ruf (05191) 93800 in Verbindung zu setzen.

Logo