Zweiter Tanzkreis startet wieder

Angebot des MTV Soltau in der großen Sporthalle der Herrmann-Billung-Schule

Zweiter Tanzkreis startet wieder

Im März musste der zweite neue Tanzkreis des MTV Soltau für Anfänger wegen des Corona-Lockdowns vorläufig eingestellt werden. Die Tanzsportabteilung des MTV bietet diesen Tanzkreis ab diesem Monat wegen großer Nachfrage sonntags wieder neu an. Interessierte können ohne Vorkenntnisse oder auch als Wiedereinsteiger mitmachen.

Die Teilnehmer lernen nach und nach die Grundlagen der Standard- und Lateintänze, des Discofox und des Salsa sowie die unverwechselbare Charakteristik der Tänze kennen. Mit viel Spaß und ohne Zeitdruck werden grundlegende Fertigkeiten und Techniken der verschiedenen Tänze vermittelt. Interessierte Paare sind dazu eingeladen, ab 20. September jeweils sonntags von 16.45 Uhr bis 18 Uhr am Tanzkreis teilzunehmen. Die Leitung hat das Trainerpaar Christiane und Reinhard Zahrte. Trainingsort ist die große Sporthalle der Herrmann-Billung-Schule in Soltau.

Die Tanzsportabteilung des MTV Soltau begann im November 2019 mit dem ersten Tanzkreis. Dieser trainiert nach dem Corona-Lockdown in der großen Sporthalle, die viel Platz für ausreichenden Abstand zwischen den Tanzpaaren und zu den Trainern bei großer Raumhöhe bietet. Trainingszeit für Paare mit Vorkenntnissen ist freitags von 20 bis 21.15 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich. Paare können ganz einfach vorbeikommen und mitmachen. Die Teilnahme an den ersten Abenden ist unverbindlich und der Einstieg jederzeit möglich.

Fragen beantworten gern die Geschäftsstelle des MTV Soltau unter Ruf (05191) 3502) sowie Abteilungsleiter Reinhard Zahrte, Telefon 0175-5615738.

Logo