So funktioniert HK-Online-News

Erste Schritte auf unserer neuen Plattform

So funktioniert HK-Online-News

Liebe Interessierte,

am 21. August 1980 erschien die erste Heide-Kurier-Ausgabe. Seitdem ist die Welt nicht stehengeblieben, und auch beim HK hat sich einiges verändert. Unverändert geblieben ist über all die Jahre allerdings unsere Philosophie: Wir möchten unseren Leserinnen und Lesern auch weiterhin eine Zeitung präsentieren, die sie über lokale Neuigkeiten aktuell auf dem laufenden hält, die ein offenes Ohr hat für das, was den Bürger hier vor Ort bewegt.

Und natürlich wollen wir auch unseren Kunden in Zukunft ein Medium bieten, mit dessen Hilfe sie erfolgreich für ihre Dienstleistungen und Produkte werben können.

In diesen fast vier Jahrzehnten hat der Heide-Kurier seine Aufgaben erfolgreich gemeistert. Und er wird dies auch in Zukunft tun - allerdings nicht mehr nur in gewohnter Form. Natürlich werden unsere Leserinnen und Leser auch weiterhin in der Wochenmitte und am Wochenende den Heide-Kurier in ihrem Briefkasten vorfinden. Darüber hinaus aber genügt jetzt bereits ein "Klick" - und schon können sie sich aktuelle Informationen via Internet auf den heimischen Computer-Bildschirm oder ihr mobiles Endgerät zaubern und sich aktiv durch eigene Vorschläge und Mitteilungen an der Themenvielfalt im Print und Online beteiligen.

Um Sie zeitnah und zu jederzeit über die Geschehnisse im nördlichen Heidekreis und umzu auf dem Laufenden zu halten, bieten wir Ihnen fortan einen virtuellen „Newsroom“.

Darüber hinaus möchten wir den HK-Newsroom auch dazu nutzen, unsere Interaktion mit Ihnen zu vertiefen und so gemeinsam einen Mehrwert zu schaffen.

Wie können Sie mitgestalten? Sie können sich durch sogenannte „Snips“ an den Inhalten beteiligen. Snips können von jedem angemeldeten Nutzer erstellt werden, um Themenvorschläge zu setzen. Alle Leser können diese Snips und sämtliche Artikel des Portals wiederum mit einem „o-ha“ bewerten, kommentieren oder mit Fakten bzw. Fragen erweitern.

Sobald das Interesse von genügend Leserinnen und Lesern für einen Snip geteilt wird, machen wir uns an die Arbeit, dieses Thema zu recherchieren, um es mit neuesten Informationen und fundierten Fakten zu versorgen und es dann anschließend zu veröffentlichen.

Machen Sie mit! Der HK-Newsroom lebt von der Interaktion unserer Leserinnen und Leser.

Haben Sie Lob, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback, denn die Zufriedenheit unserer Leserinnen und Leser steht für uns im Vordergrund.

Viel Spaß mit dem HK-Newsroom wünscht das Heide-Kurier-Team.

Logo