Wolf von Pkw erfasst

Tier auf B 209 in der Soltauer Gemarkung Stübeckshorn angefahren

Wolf von Pkw erfasst

Nahe der Böhmestadt auf dem Weg nach Munster wurde am 27. August ein Wolf angefahren - das meldet die Polizeiinspektion Heidekreis: „Auf der Bundesstraße 209 in der Soltauer Gemarkung Stübeckshorn wurde am vergangenen Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr ein Wolf von einem Pkw erfasst, als er die Fahrbahn querte. Das Tier verendete vor Ort“, so die Mitteilung der Polizei. Und weiter: „Der Schaden am Pkw wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Der zuständige Jagdpächter war vor Ort, der Wolfsberater wurde in Kenntnis gesetzt.“

Logo