Feuerteufel erneut aktiv?

Scheune in Brand / Hoher Sachschaden

Feuerteufel erneut aktiv?

In der Nacht zu Sonntag, gegen 3.40 Uhr brannte auf einem Gehöft im Bispinger Ortsteil Volkwardingen eine Scheune. Die Eigentümer wurden durch Knallgeräusche geweckt und bemerkten ein Feuer unter dem Vordach. Eilends konnten sie zwei Schlepper aus der Scheune herausfahren, bevor diese komplett brannte; verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr löschte den Brand, konnte jedoch nicht verhindern, dass das Feuer eine integrierte Werkstatt, inklusive der darin befindlichen Maschinen und Werkzeuge, zerstörte sowie einen 21 Jahre alten Volvo. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand einer Serie zuzuordnen ist, die seit November in und um Bispingen anhält. Die Untersuchungen dazu sind noch nicht abgeschlossen. Die Polizei nimmt Hinweise zu den Bränden unter der Telefonnummer (05191) 93800 entgegen.

Logo