88Jährige mit Handwerkertrick betrogen

Unbekannter ergaunert mehr als 200 Euro von alter Frau

88Jährige mit Handwerkertrick betrogen

Mehr als 200 Euro erbeutete ein falscher Handwerker am vergangenen Mittwoch in der Wohnung einer 88jährigen Frau in Walsrode.

Unter dem Vorwand, die Wasseranschlüsse überprüfen zu müssen, betrat ein unbekannter Täter die Wohnung der Seniorin. Diese übergab dem angeblichen Handwerker 210 Euro und stellte später noch den Diebstahl von weiteren 25 Euro fest.

Logo