„Diagnose Brustkrebs - was nun?“

Chefarzt Dr. Fam hält am 10. August Vortrag im Gesundheitszentrum Walsrode

„Diagnose Brustkrebs - was nun?“

Über das Thema Brustkrebs informiert Chefarzt Dr. Fam am kommenden Mittwoch, dem 10. August, ab 19 Uhr im Gesundheitszentrum Walsrode, Saarstraße 16.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Früh genug erkannt ist diese Erkrankung meist heilbar und die individuell ausgerichteten Therapien machen es möglich, diese Heilungschancen noch weiter zu verbessern.

Dennoch bleiben stets viele Fragen, sowohl bei Betroffenen als auch bei Angehörigen: Kann ich etwas tun, um Brustkrebs zu vermeiden? Kann ich selbst Brustkrebs entdecken? Wenn ich einen Knoten in meiner Brust ertastet habe, was soll ich tun?

Diese und weitere Themen wird Dr. Mina Fam, Chefarzt der Senologie und Brustchirurgie am Heidekreis-Klinikum (HKK), in seinem Vortrag „Diagnose Brustkrebs - was nun?“ erörtern und gern auch andere Fragen beantworten.

Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, bittet das HKK um Anmeldung unter Ruf (05161) 6021463. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Logo