„Durchsetzungskraft ist eine Frage der inneren und äußeren Haltung“

Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft Heidekreis“: Seminar zum Thema „Machtvolles Auftreten für Frauen“

„Durchsetzungskraft ist eine Frage der inneren und äußeren Haltung“

„Machtvolles Auftreten für Frauen - Durchsetzungskraft ist eine Frage der inneren und äußeren Haltung“ - unter diesem Motto steht ein Seminar, das die Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft Heidekreis“ am kommenden Freitag, dem 17. September, ab 9 Uhr im Kulturzentrum „mittendrin“ in Walsrode, Moorstraße 89, anbietet.

Frauen lassen sich laut Koordinierungsstelle „Frau & Wirtschaft Heidekreis“ im verbalen Schlagabtausch immer noch leichter mundtot machen und in den körpersprachlichen Tiefstatus drängen als ihre männlichen Kollegen. Das liege einerseits am Mangel von verbalen Konterstrategien, andererseits an einer unsicheren Körpersprache und unbewussten Signalen, die sie im Moment der Konfrontation aussenden und die dem Gegenüber die innere Verunsicherung verraten.

Ziel des Seminares ist es, sich schlagfertiges Standhalten anzueignen, ohne die eigenen Ideale und Werte zu verraten. „Wenn Sie weiterhin wertschätzend und freundlich auftreten möchten, ohne gleichzeitig als unterwürfig und schwach wahrgenommen zu werden, lohnt es, sich mit dem Zusammenspiel von innerer und äußerer Haltung auseinanderzusetzen“, heißt es in der Einladung zum Seminar. Ein starkes Auftreten werde „von inneren Einstellungen befeuert.“ Das Seminar biete „praktische Übungen zur souveränen Körpersprache und Wehrhaftigkeit gegenüber Machtspielen, verbalen Entwertungen und Übergriffigkeiten.“

Geleitet wird die Veranstaltung von Stephanie Trapp (Infos zur Person http://www.stephanietrapp.de/). Das Seminar beginnt um 9 Uhr und dauert bis circa 18 Uhr. Anmeldungen werden per E-Mail an info@mittendrin-walsrode.de entgegengenommen. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben, in dem Verpflegung enthalten ist.

Logo