Frau stürzt im Keller und ruft nach Hilfe

Feuerwehrmann steigt über gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss ein und öffnet Haustür

Frau stürzt im Keller und ruft nach Hilfe

Während einige neue Führungskräfte der Ortsfeuerwehr Walsrode am vergangenen Montagabend, 17. Januar, eine Unterweisung in die Funktechnik des Einsatzleitwagens erhielten, lief gegen 18.30 Uhr ein Alarm auf. In der Sudetenstraße in Walsrode hatten Bewohner aus dem Keller eines Nachbarhauses Rufe vernommen. Offensichtlich war die Bewohnerin gestürzt und brauchte Hilfe.

„Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr rückten innerhalb kürzester Zeit an. Die Feuerwehr ging über eine Steckleiter vor und öffnete im ersten Obergeschoss ein gekipptes Fenster. So gelangte ein Feuerwehrmann in die Wohnung, um die Haustür zu öffnen. Danach konnte der Rettungsdienst das Reihenhaus betreten und die Patientin versorgen“, berichtet Jens Führer, Pressesprecher der Feuerwehr Walsrode.

Logo