Ladung nicht richtig gesichert: E-Bikes fallen auf die Autobahn

Zweiräder landen samt Fahrradträger auf der A7

Ladung nicht richtig gesichert: E-Bikes fallen auf die Autobahn

Glück im Unglück hatte ein 51-jähriger VW-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen am gestrigen Dienstag, dem 3. Januar. Er war gegen 15.40 Uhr auf der Autobahn 7 in Richtung Hannover unterwegs. In Höhe Walsrode verlor er aufgrund unzureichender Sicherung seinen Fahrradträger samt der beiden darauf befestigten E-Bikes.

„Glücklicherweise wurden durch das Herunterfallen des Fahrradträgers keine weiteren Fahrzeuge beschädigt oder Unfälle verursacht“, so eine Sprecherin der Polizei. Den 51-Jährigen erwarte nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen unzureichender Ladungssicherung.

Logo