Pkw-Fahrer flüchtet - Polizeibeamte bei Verfolgungsfahrt verletzt

Streifenwagen prallt gegen geparktes Fahrzeug

Pkw-Fahrer flüchtet - Polizeibeamte bei Verfolgungsfahrt verletzt

Am Meirehmer Berg in Walsrode wollten Polizeibeamte am gestrigen Montagabend, dem 24. Oktober, einen 56-jährigen Pkw-Fahrer kontrollieren. Dieser beschleunigte jedoch sein Fahrzeug, um sich so der Kontrolle zu entziehen. „Bei der Verfolgung mit Sonder- und Wegerechten verunglückte der verfolgende Streifenwagen und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Die 27- und 23-jährigen Polizeibeamten wurden dabei leicht verletzt“, berichtet Frank Rohleder von der Pressestelle der Polizeiinspektion Heidekreis.

Bei der weiteren Fahndung sei der zu kontrollierende Wagen einer anderen Streifenwagenbesatzung erneut aufgefallen. „Auch hier entzog sich der Fahrer durch Davonfahren einer Kontrolle. Schließlich konnte das Fahrzeug verlassen abgestellt festgestellt werden“, so der Polizeisprecher.

Der 56-Jährige hatte sich derweil bereits zu seiner Wohnanschrift fahren lassen. Dort trafen ihn die Beamten an und veranlassten nach einem Alkoholtest, der den Wert 1,18 Promille ergab, eine Blutprobe.

Gegen den Mann, der keine Fahrerlaubnis hat, wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Logo