Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Gastronomiebetriebe

Diverse Verstöße gegen Corona-Verordnung in drei Betrieben

Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Gastronomiebetriebe

Sowohl in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag als auch von Samstag auf Sonntag überprüften Polizei und Ordnungsamt im Walsroder Innenstadtbereich mehrere Gastronomiebetriebe auf die Einhaltung der Corona-Verordnung. „Dabei konnten in drei der kontrollierten Betriebe diverse Verstöße festgestellt werden“, so ein Polizeisprecher: „Unter anderem trugen Teile des Personals keinen Mund-Nasen-Schutz, es gab kein Hygienekonzept, eine Kontaktnachverfolgung fand nicht statt oder die Mindestabstände wurden durch die Betreiber nicht gewahrt.“

In einem Fall sei den Einsatzkräften ein gefälschter Testnachweis vorgelegt worden. „Die Verstöße wurden dokumentiert und werden dem Landkreis Heidekreis zur weiteren Entscheidung vorgelegt“, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis.

Logo