Trotz Verbot Sonnenstudio betrieben

Mitarbeiterin und Kunden ohne Mund-Nasen-Bedeckungen

Trotz Verbot Sonnenstudio betrieben

Eine Streife der Polizei stellte am gestrigen Dienstagmittag, dem 29. Dezember, fest, dass im Gewerbegebiet in Walsrode trotz Verbots ein Sonnenstudio betrieben wurde. „Es wurden eine Mitarbeiterin sowie diverse Kunden, teilweise ohne erforderliche Mund-Nasen-Bedeckung, angetroffen“, so ein Polizeisprecher.

Die Beamten fertigten mehrere Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen den Betreiber und die Kunden. Der Betrieb wurde untersagt und das Studio geschlossen.

Logo