Unfall nach Überholversuch

Ausgewichen und gegen Baum geprallt

Unfall nach Überholversuch

Nahe Walsrode kam es am Montagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf der Düshorner Landstraße (K148) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde: „Ein 29jähriger setzte an einer unübersichtlichen Stelle in Fahrtrichtung Walsrode unmittelbar hinter der Kreuzung zur L163 zum Überholen an. Dabei übersah er eine Autofahrerin, die ihm in Richtung Düshorn entgegenfuhr. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wichen beide aus. Der Verursacher kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde dabei leicht verletzt“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

Logo