Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Pkw prallt gegen Betonwand einer Brücke

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Einen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang meldetet die Polizeiinspektion Heidekreis jetzt aus dem Bereich Walsrode: „Am Mittwoch gegen 10.26 Uhr kam es auf der K 124 zwischen Hamwiede und Nordkampen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein alleinbeteiligter Autofahrertödlich verletzt wurde. Der 43jähre Mann aus Kirchlinteln prallte an derAutobahnunterführung mit seinem Pkw gegen die Betonwand der Brücke und verstarb noch am Unfallort“, so die Mitteilung der Polizeiinspektion Heidekreis. Die Kreisstraße 124 wurde für die Zeit der Rettungsmaßnahmen sowie der Unfallaufnahme gesperrt.

Logo