„Ballverlust“: Einbruch am Sportplatz

Unbekannte schlagen in Wietzendorf die Scheiben von Aushangkasten und Kassenhäuschen ein / Polizei bittet um Hinweise

„Ballverlust“: Einbruch am Sportplatz

Dieser „Ballverlust“ hat nichts mit Sport zu tun, sondern mit kriminellem Verhalten. Denn ein Einbruch ereignete sich jetzt am Sportplatz in Wietzendorf: „In der Zeit zwischen Samstag, 19., und Sonntag, 27. Juni, schlugen Unbekannte am Sportplatz in Wietzendorf sowohl die Scheibe eines Aushangkastens als auch das Fenster des Kassenhäuschens ein und entwendeten zwei Ballnetze mit jeweils zehn Fußbällen“, meldet die Polizeiinspektion Heidekreis in ihrem aktuellen Bericht. „Der Gesamtschaden wird auf rund 900 Euro geschätzt“, so die Mitteilung der Beamten. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Wietzendorf unter der Telefonnummer (05196) 963760 entgegen.

Logo