Einbruch in Grundschule

Fenster aufgehebelt / Schränke und Schubladen durchsucht

Einbruch in Grundschule

Vom Einbruch in die Grundschule Wietzendorf berichtete die Polizeiinspektion Heidekreis: „In der Zeit zwischen dem vergangenen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 6.35 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster der Grundschule am Beekgarten auf, verschafften sich Zugang und brachen im Inneren des Objekts weitere Türen auf“, so die Mitteilung der Polizei. Und weiter: „Es wurden diverse Schränke und Schubladen durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt. Der angerichtete Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.“

Logo